Die Klimafresser

Das Projekt




die Klimafresser





„Die Klimafresser – Is(s) die Erde gesund?!“ kommt in Ihre Schule, Ihr Kultur- oder Stadtteilzentrum. Es beleuchtet den Zusammenhangvon Klimawandel, Land-wirtschaft und Ernährung und soll die Teilnehmenden dazu anregen, sich offen mit der Klimadiskussion auseinander zu setzen, eine persönliche Mitverantwortung zu entwickeln und praxisorientierte Lösungen zu finden.

Dafür werden vorab Ausstellungstafeln an die Einrichtung geschickt und daran anknüpfend findet ein Aktionstag statt.


Der Aktionstag beinhaltet:

  • Begrüßung

  • Theaterstück (ca. 60 Min.)

  • Pause (ca. 20 Min.)

  • Workshop (ca. 90 Min.)

  • Verkostung (ca. 30 Min.)

  • Abschluss


Der gesamte Aktionstag umfasst 5 Schulstunden, bzw. 4 Zeitstunden.


weitere Informationen, sowie den Flyer gibts unter

http://die-klimafresser.de