Die Laufmaschen


Anna Russegger und Sophia-Marie Bömer lernten sich 2008 im Rahmen ihrer Ausbildung an der Schule für Clowns in Mainz kennen.  Seither arbeiten sie als Clowns-Frauen-Duo „Die Laufmaschen“. Mit ihrem Stück „Die Waffen einer Frau“  haben sie bereits zahlreiche Auftritte (u.a. beim internationalen Clownsfrauenfestival „Clownin“ in Wien) hinter sich und waren auch schon 2-mal auf Deutschlandtour  (u.a. Trier – Tuchfabrik, Bremen – Schnürrschuh-Theater, Saarbrücken – Breite 63,  Fulda – Kultur Keller).


ClownsfrauenShow: „Die Waffen einer Frau“

Zwei Frauen wie sie unterschiedlicher nicht sein können – Luzi und Dusa. Zwei Frauen, zwei Strumpfhosen, ein Banküberfall. Luzi und Dusa sind bewaffnet – vom Strumpfband bis zu den Zähnen und beide sind ohne Waffenschein sicher (nicht) zu genießen.

Die Zwei planen das perfekte Verbrechen…

Dauer ca. 15 Minuten